Allgemeine Geschäftsbedingungen 

 

1. Allgemeines 

Die Dauer eines Personaltrainings bezieht sich auf die im Vertrag vereinbarte Zeit. Bei unpünktlichem Erscheinen des Kunden muss die verlorene Zeit nicht angehängt werden. Verspätet sich der Trainer hat der Kunde auf die vollen 60 Minuten Anspruch. 

2. Preise und Zahlungsbedingungen 

Bei einem Abonnement wird der vollständige Betrag per Einzahlungsschein 10 Tage nach Antritt des 1. Trainings überwiesen oder bar bezahlt, ausser wenn anders vereinbart. Andere Varianten ( z.B. EinzelTraining oder Kurse ) werden am Trainingstag bar bezahlt. 

Eintritte in Fitnesscenter, Hallenbäder oder Sportanlagen sind exklusiv und müssen vom Kunden selber bezahlt werden. Spesen des Trainers werden separat vereinbart. 

3. Gesundheitsfragebogen

Der Gesundheitsfragebogen ist gleich zu Beginn vor dem ersten Training vollständig und wahrheitsgetreu auszufüllen. Als Absicherung des Personaltrainers ist dies obligatorisch. Der Trainer verpflichtet sich zur Diskretion.

 Je mehr persönliche Informationen ich von Ihnen haben, desto individueller, effizienter und effektiver kann das Training gestaltet werden. Als Personal Trainer unterstelle ich mich der Schweigepflicht

4. Versicherung 

Die Versicherung ist Sache des Teilnehmers. Für Schäden infolge eines Unfalls, einer Verletzung oder einer Krankheit ist jegliche Haftung durch Andreas Cigany  ausgeschlossen. Dies gilt auch für eigene Sportgeräte und persönliche Utensilien. Der Abschluss einer Versicherung ist Sache des Kunden. 

5. Absage eines Trainings

Ein Training muss mind. 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin abgesagt werden. Sonst kann der Trainer den verpassten Termin als Trainingseinheit verrechnen. Ausnahmen sind Unfall oder Krankheit.

 

6. Abonnement bei Krankheit oder Unfall 

Kann ein Abonnement nicht mehr benützt werden ( Krankheit oder Unfall ) können die Trainings zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufgenommen werden. Dauert die Trainingspause länger als ein Jahr entscheidet der Trainer über die Gültigkeit des laufenden Abos. Möchte der Kunde sein Abo auf jemanden übertragen liegt das im Ermessen der Trainers.

7. Kündigung

Der Vertrag endet mit dem letzten Training des Abonnements. Entscheidet sich der Kunde für eine weitere Trainingsserie, kann der Vertrag verlängert oder erneuert werden.

 

Mit meiner Unterschrift bestätige ich die Richtigkeit meiner Angaben und der Vertrag ist rechtskräftig

Unterschrift:

 

 

Personalfitnesstrainer Andreas Neuner 

Weissenbachgasse 23 6410 Telfs

06765272443

Multiplex-Fitness Personaltraining